Jedes Seminar ist anders

 

Die Lerninhalte werden den Teilnehmern angepasst und nicht umgekehrt.

 

Ärzte, Therapeuten und Psychologen haben andere Interessen als Personalfachleute oder Berufsberater. Diese unterscheiden sich von Pädagogen und Lehrpersonen, die sich wiederum für ganz andere Aspekte interessieren als Eltern und Privatpersonen.

 

Diesem Umstand wird Rechnung getragen. Neben Inhalten, die sich in der Theorie zwangsläufig gleichen, werden im praktischen Teil Fälle bearbeitet, die sich auf die Belange der Teilnehmer beziehen. 

LERNINHALTE

NUMEROLOGIE I

Für Pädagogen und Eltern

KINDER BESSER VERSTEHEN

 

Für dieses Seminar sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Kursinhalt

Nach dem Theorieteil am Vormittag beschäftigen sich die Kursteilnehmer am Nachmittag aktiv mit den Themen:

  • Beispiele von Teilnehmern aus der Praxis

  • Der Mensch und seine Fähigkeiten, Blockaden und Potenziale 

  • Nicht wollen und nicht können sieht gleich aus

  • Wie tickt mein Kind?

  • Motivationsmangel oder Aufmerksamkeitsdefizit?

  • Gründe für aggressives Verhalten

  • Beziehungen noch besser verstehen und verbessern

  • Mehr Verständnis = mehr Toleranz

  • Auswirkungen auf die Zusammenarbeit von Eltern, Lehrpersonen und Heilpädagogen

Für Ärzte und Therapeuten

ANAMNESETECHNIK 

Ein wertvolles Instrument für die Fallaufnahme. Für dieses Seminar sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Kursziel

Kursteilnehmer sind nach diesem Kurs in der Lage, Menschen schneller und besser zu verstehen.

Sie können das erworbene Wissen in ihren Alltag integrieren und dadurch

noch höhere berufliche Qualitäts-standards erreichen.

Kursinhalt

  • Zahlen und ihr Bezug zu Körper, Beschwerden, Diagnosen und Symptomen

  • Weiterführende Anamnese: Werkzeuge für die psychosomatische Fallaufnahme 

  • Krankheit und Lebenssituation – die grösseren Zusammenhänge 

  • Der Wert der Beratung – was Klienten zum Heilungsprozess beisteuern können

Theorie und Praxis

Theorie am Vormittag

Vorbereitung für die praktische Arbeit am Nachmittag. Nach einer Einführung in die Thematik der Numerologie werden am Vormittag die Eigenschaften der Zahlen 0 - 9 sowie deren Energie, Symbolik und Aussagekraft in den Geburtszahlen erlernt.

Praxis am Nachmittag

Umsetzung der Theorie in die Praxis. Am lebendigen Objekt werden die theoretischen Kenntnisse verifiziert. 

Aktions- und Reaktionsmuster werden anhand von Beispielen aus der Praxis erkannt und beschrieben. 

Anfälligkeiten für bestimmte Erkrankungen und Symptome werden erklärt und fundiert in Zusammenhang gebracht.

Ein ausführliches Manuskript wird abgegeben.

Wohlfühlpaket

 

Kaffee, Pausengetränke und eine kleine Zwischenverpflegung

für die Pausen am Vormittag und am Nachmittag sind inbegriffen.

Die Kosten für das Mittagessen sind bei einigen Anbietern im
Seminarpreis enthalten.

Informationen aus Formularen bleiben bei numeroskop.ch

und werden nicht an Dritte weitergegeben.